Symbolische Scheck Übergabe mit Vertretern von Dirkshof, Sylter Bank, EVS und Skateboarding Sylt / Foto: Sylter Bank Sylter Kids freuen sich über die großartige Spende / Foto: Niklas Boockhoff

„Ist das Klasse“! war unser erster Gedanke auf die großartige Nachricht, dass das norddeutsche Unternehmen, der Dirkshof aus dem Sönke-Nissen-Koog, einem Pionier der Windbranche, unserem Skatepark 10.000,- € zukommen läßt. Dafür wird ihr Name als Großspender an gut sichtbarer Stelle in den Beton des Skateparks graviert und damit dauerhaft geehrt werden.

Dank der Crowdfunding-Plattform von Sylter Bank und der Energieversorgung Sylt werden daraus stolze 20.000,- €.

Wir sind dem Dirkshof sehr dankbar und hoffen, wie der Spender, dass Ihr Beitrag für den Skatepark im Multipark Sylt eine Initialzündung darstellt und viele Firmen, von Nah und Fern ihrem Beispiel folgen werden. Wie man auf dem Bild gut sehen kann, gab der große, symbolische Scheck des Dirkshofes noch am selben Tag einigen Sylter Kindern aus der Marinesiedlung in Westerland ordentlich Lust auf`s Rollen. Was gibt es Schöneres als die Freude von Kindern?

Ganz im Sinne des Multiparks. Danke Dirkshof!

Skateboarding Sylt e.V.

 

Hier ist das Statement vom Dirkshof: Dirkshof_unterstuetzt_Skatepark_im_Multipark_auf_Sylt.pdf
und hier ist die Pressemitteilung der Sylter Bank: 20200622_Crowdfunding_Spende.pdf